REINKARNATION Art Academy

Kurse

Zeichenkurse

Im Laufe des Kurses beschäftigen wir uns mit verschiedenen Arten von Perspektiven und Schattierungen, der Anatomie des Menschen sowie mit Stilleben.

Jeder künstlerische Schaffensprozess basiert regelmäßig auf einer Zeichnung. In unseren Zeichenkursen lernst du sowohl abstraktes wie auch figuratives Zeichnen. Unsere Dozenten helfen euch, die Verbindung zwischen dem ersten Sketch, der ausgearbeiteten Zeichnung und folgend dem fertigen Gemälde zu schaffen.

Beratungstermin vereinbaren

 

Unser Stundenplan:

 

Montag:           18 – 22 Uhr   Altmeistertechnik/ Kunstgeschichte


Dienstag:         18 – 22 Uhr   Landschaftsmalerei


Mittwoch:        13 – 18 Uhr   Zeichnen

                          18 – 22 Uhr   Altmeistertechnik/ Stillleben Malerei


Donnerstag:   13 – 18 Uhr   Zeichnen

                          18 – 22 Uhr   Zeichnen/ Anatomie


Freitag:           13 – 18 Uhr    Freies Atelier/ Zeichnen

                          18 – 22 Uhr    Anatomie/ Aktzeichnen


Basisausbildung

  • Motivbeherrschung durch Grundformenbeherrschung
  • Parallelverschiebung
  • Raumkonstruktionen mit Hilfe von Parallelverschiebung
  • Licht- und Schattendarstellung durch Schraffur und Gesetze der Licht- und Schattendarstellung bei: Zylinder, Kubus, Pyramide, Kegel, Rechteck und Kugel.
  • Darstellungen von Ellipsen
  • Darstellungen von komplexen Objekten
  • Perspektive
  • Perspektive mit einem Fluchtpunkt
  • Perspektive mit zwei Fluchtpunkten
  • Perspektivische Darstellungen von Ellipsen
  • Mehrfluchtpunkt: Perspektivische Darstellungen von Architektur aus der Vogel- und Froschperspektive

Fortgeschrittenenausbildung

  • Freihändiges Zeichnen und Skizzieren
  • Mischtechniken. Aquarell + Bleistift + Kohle + Tusche + Fineliner + Guasch
  • Skizzenbücher die Ideensammler
  • Visuelles Brainstorming
  • Thematische Komposition
  • Variationen von Kompositionen
  • Der Goldene Schnitt
  • Tierdarstellungen
  • Afrikanischen Masken
  • Pflanzen
  • Oberflächen und Texturen

Künstlerische Ausbildung

  • Portrait
  • Schädeldarstellungen
  • Gesichtsmuskulatur
  • Detaildarstellungen Augen, Nasen, Münder, Ohren und Haare
  • Mimik
  • Skelettdarstellungen
  • Muskeln
  • Figur in Bewegung
  • Längs-/Quer-/Tiefenachse
  • Gesamtaufbau des Körpers (Kanon)
  • Aktdarstellungen sitzend, liegend, stehend
  • Weibliche und männliche Körper – Ähnlichkeiten und Unterschiede
  • Textur der Haut und Haare – Variationen
  • Kompositionen mit drei oder mehreren Figuren
  • Variationen von Kompositionen mit Figuren
  • Kompositionen mit Menschen, Tieren, Pflanzen und Architektur.

Variationen der Darstellungen

  • Antike
  • Expressionistisch
  • Strich
  • Fläche
  • Holzschnitt
  • Collage
  • Grafik
  • Realismus

Darstellungen von Tieren

  • Tierskizzen und -zeichnungen
  • Hunde und Katzen
  • Pferde
  • Meerestiere
  • Tiere des Dschungels
  • Tiere der Savanne
  • Tiere der Lüfte
  • Insekten und Reptilien