REINKARNATION Art Academy

Blog

Blog

 

Merken


Ludwigs Hommage an Rosenquist

17 Nov, 2017 | 0 Comments

Der Wochentipp unserer Kunstakademie in Köln geht heute an die große Eröffnung  „James Rosenquist – Eintauchen ins Bild“ im Museum Ludwig.   Heute, am 17.11.2017  um 19 Uhr ist die Eröffnung der großen Sonderschau zu James Rosenquist und auch eine Hommage an den kürzlich verstorbenen Künstler im Muaseum Ludwig in Köln. Als ich mit etwa […]

Lies mehr

Tintoretto in Köln

11 Nov, 2017 | 0 Comments

Bis zum 28. Januar 2018 widmet das Walraf-Richartz-Museum in Köln eine Sonderausstellung einem der einflussreichsten Künstler und italienischem Meister Jacopo Tintoretto.   Die Reinkarnation Art Akademie ist eine Kunstschule in Köln, die Zeichen- und Malkurse in der realistischen und figürlichen Kunst anbietet. Daher gilt unsere besondere Empfehlung der aktuellen Ausstellung des Malers Tintoretto. Vor 500 […]

Lies mehr

Robert Hernandez- dunkle Magie auf Haut und Leinwand

03 Nov, 2017 | 0 Comments

Wo Robert Hernandez sich gerade befindet, kann er wahrscheinlich nur selber beantworten.  Der Tätowierer ist weltbekannt und heiß begehrt.   So reist er fast 300 Tage im Jahr von Stadt zu Stadt, von den Conventions zu den Tattoostudios seiner Kollegen und Freunde. Ungezählt die Quadratmeterzahl an Haut, die er bereits mit seiner Nadel bestochen hat. […]

Lies mehr

Alte Meister- alte Tricks

28 Sep, 2017 | 2 Comments

Wenn man von den alten Meistern spricht, scheint immer kurz ein leises aber ehrfürchtiges Beben durch die Stimme zu gehen. Wer sind diese alten Meister und was macht ihre Magie aus, dass sie auch heute noch so verehrt werden? Wenn wir über diese Maler reden, meinen wir meist Künstler des 14. Bis 18. Jahrhunderts und […]

Lies mehr

Die Freiheit der Straße

21 Jul, 2017 | 0 Comments

Jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit blicke ich mich suchend um und erkenne oft neue, kleine Bilder in den Ecken des künstlerischsten Viertels von Köln. Im Belgischen Viertel wird STREETART groß geschrieben! Zum vierten Mal gibt es in Köln das große City Leaks Festival ( 01.-24.09.17 ), bei dem Straßenkünstler aus aller Welt zusammen […]

Lies mehr

„Du Banause!“

16 Jun, 2017 | 0 Comments

    Ba·na̱u̱·se, Ba·na̱u̱·sin Substantiv [der] ein Mensch ohne Sinn für Kunst, der für kulturelle Dinge kein Verständnis hat.   In meinen doch recht jungen Jahren habe ich fast jede Seite der Kunstwelt kennengelernt: In einer Kunstschule war ich von 6-20 Jahren, habe Kurse gegeben und gebe sie noch, im Auktionshaus habe ich horrende Preise […]

Lies mehr

Warum Zeichnen und Malen gerade für Erwachsene so wichtig ist

24 Mai, 2017 | 0 Comments

Was ist passiert, seitdem wir auf dem Boden in unserem Kinderzimmer saßen und einfach mit Buntstiften auf Papier und manchmal auch ein bisschen auf dem Boden rumgekritzelt haben, ohne viel nachzudenken? Das Erwachsenwerden besteht vielmals aus Regeln,  Anpassung und Konditionierung. Uns wird im Laufe der Jahre beigebracht, wie wir mit anderen umzugehen haben, wie wir […]

Lies mehr

Selfie, Selfie an der Wand

21 Apr, 2017 | 5 Comments

Warum die Porträtmalerei in der Kunst immer noch einen so großen Stellenwert hat?! Gute Frage, denn eigentlich haben wir doch schon alles gesehen. Über Kupferstiche, Ölgemälde und Zeichnungen von Menschen jeder Kultur, jeder Hauttönung, jedes Gesichtsausdrucks. Trotzdem sind wir fasziniert von dem Menschen. Vor einem Porträt kann man lange stehen und einen bestimmten Gesichtsausdruck so […]

Lies mehr

Die Illusion der Online-Kunst

28 Mrz, 2017 | 0 Comments

  Meine Freundin drückt nur bei Bildern im Internet auf den „gefällt mir-Button“, von denen sie weiß, dass diese auch zu ihrem fiktiven Image passen. Ich habe mir mal angesehen, welche Fotos sie bei Instagram und Co. online stellt und mich gewundert. So kenne ich diese junge Frau gar nicht, etwas lethargisch, leise und auch […]

Lies mehr

Am Anfang war die Linie_________________________________

17 Mrz, 2017 | 1 Comment

Schon mit 12 Jahren wurde mir von meiner Mutter gesagt, ich muss erst richtig zeichnen lernen, um in die Abstraktion gehen zu können. Damals habe ich erst rebelliert, bis immer mehr der Anspruch an mich selber wuchs und ich begriff, dass sie in diesem Punkt leider Recht hatte… In der handwerklichen Fähigkeit des Zeichnens entwickelt […]

Lies mehr